Seite wählen
Wie wählt man eine Investition in den Finanzmarkt? – Teil 3

Wie wählt man eine Investition in den Finanzmarkt? – Teil 3

Probieren Sie Optionen und Futures aus:

Optionen und Futures sind für einen neuen Anleger eine riskantere Investition, aber nachdem Sie viel Zeit mit der Verwaltung von Aktien und dem Sammeln von Markterfahrung verbracht haben, werden Sie möglicherweise in der Lage sein, den Mechanismus von Optionen und Futures zu verstehen.
Bevor Sie jedoch in diese riskanten Instrumente investieren, müssen Sie auf Ihr Risikoniveau zugreifen. 

Wie viel Risiko können Sie tragen?

Wenn Sie risikoavers sind, versuchen Sie, Ihre Investition in Future-, Forward- und Optionskontrakte in Ihrem Portfolio zu begrenzen. 

Wenn Sie jedoch ein Risikoträger sind, können Sie weitere Optionen und zukünftige Vereinbarungen hinzufügen.

Sie können Ihre Strategie entwerfen, indem Sie Ihre Risikopräferenz berücksichtigen.
Wie wählt man eine Investition in den Finanzmarkt? – Teil 2

Wie wählt man eine Investition in den Finanzmarkt? – Teil 2

Finden Sie neue Wege, indem Sie in einzelne Aktien investieren:

Nachdem Sie erste Erfahrungen mit ETFs und Investmentfonds gesammelt haben, können Sie mit der Anlage in einzelne Aktien der Unternehmen beginnen. Da einzelne Aktien ein höheres Risiko aufweisen als ETFs und Investmentfonds, sollten sie mit größter Sorgfalt ausgewählt werden

Sie müssen mit den Unternehmen oder Branchen beginnen, die Sie besser kennen und die ein großes Interesse an ihnen haben.

Thomas Immler

Ihr Interesse wird Ihre Vertrautheit mit den aktuellen Trends und Leistungen dieser Unternehmen erhöhen. Ich empfehle Ihnen, die überbordenden Unternehmen besser zu meiden, da der größte Teil ihrer Popularität auf nicht-sachlichen Dingen beruht.


Anlagespezialisten suchen meist nach unterbewerteten Aktien, in die sie investieren möchten. Sie können die unterbewerteten Aktien nach verschiedenen Methoden trennen, aber die am häufigsten verwendete Methode ist die Berechnung des KGV der Aktien.

Sie können das KGV von jeder Anlageseite aus sehen oder es selbst berechnen, indem Sie den Preis durch das Ergebnis je Aktie des Unternehmens dividieren.

Wie wählt man eine Investition in den Finanzmarkt? – Teil 1

Wie wählt man eine Investition in den Finanzmarkt? – Teil 1

Sie haben beschlossen, in den Finanzmarkt zu investieren, haben aber keine Ahnung, wo Sie anfangen sollen.

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen, bevor Sie in den Finanzmarkt investieren.

Da auf dem Finanzmarkt über 4000 öffentlich gehandelte Aktien, über 3000 ETFs und über 8000 Investmentfonds gehandelt werden, ist es unmöglich, jede Art von Finanzinstrument zu bewerten, wenn Sie kein großes Team hinter sich stehen haben. Schauen Sie doch mal auf der Webseite victoriafinance.com vorbei. Sie können Ihre Anlage mit Indexfondslisten beginnen zum Beispiel

ETFs und Investmentfonds

Experten raten oft neuen Anlegern, ihre Anlage mit diversifizierten Indexfonds wie ETF (Exchange Traded Funds) oder Investmentfonds zu beginnen. ETFs sind die Gemische aus Anleihen, Aktien und Rohstoffen, die einen zugrunde liegenden Index abbilden. ETFs werden wie Aktien gehandelt und können problemlos an der Börse gekauft und verkauft werden.


Der Victoria Ratschlag – Eines Babys – An Einen Händler

Ein Baby wird versuchen, Dinge selbst zu tun und nach und nach verbessern sich das Baby.  Fehler werden kleiner und seltener und meistern schließlich die Fähigkeit.

Da das Baby ein Baby ist, werden zwangsläufig Fehler auf dem Weg passieren. Aber ohne Vorurteile, ohne Angst und ohne Erfolgsstreben gelingt es dem Baby und es lernt aus jedem Fehler.

In einer paradoxen alten Hundeart verlieren wir , wenn wir mehr lernen, aufgrund der Erfahrungen, die wir bereits gemacht haben, die Fähigkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen .

Wie das Lernen, richtig zu laufen oder zu sprechen, bringt das Lernen, richtig zu handeln, viele Fehler mit sich.

Es ist wichtig, in der Lage zu sein, diese Fehler zu identifizieren , aber sobald Sie sehen, wo Sie falsch liegen, passen Sie sich an und passen Sie sich an, bis Sie schließlich sehr gut und in der Lage sind Handelsergebnisse konsistent replizieren.

Ein Wort –  erfolgreicher Devisenhändler

Ein Wort – erfolgreicher Devisenhändler

Wenn ich ein Wort verwenden müsste, um den besten Trader zu beschreiben, würde ich das Wort Konsistenz verwenden.

Mit diesem einen Wort gehe ich davon aus, dass alles von Ihrem Handelsplan bis zum Broker, den Sie verwenden werden, detailliert ist.

Die Aufgabe, mit der Sie Währungen handeln, besteht darin, diesen Handelsplan umzusetzen. 

Wie? 

Mit Beständigkeit Trader bzw Händler die alles konsequent machen, halten an einem bewährten Vorteil fest.

Ich glaube auch, dass die meisten nicht das tun, was erforderlich ist, und weiterhin nach dem einfachen Weg oder der „geheimen Soße“ suchen werden.

Ist Forex Trading Rentabel ?

Oft kommt diese Frage von Einzelhändlern, die mit ihrem Handelsansatz keinen Erfolg haben. 

Die kurze Antwort lautet: 
Ja es gibt einige Devisenhandelstrategien die rentabel sind

Die etwas längere Antwort lautet:
Ja, der Handel auf dem Forex-Markt ist rentabel, aber Sie werden wahrscheinlich kein Geld verdienen.

Woher weiß ich, dass Forex-Handel rentabel sein kann?  

Weil ich seit 2012 am Handeln bin und damit Geld verdiene

Das Größte Problem alle Händler ist die Angst vor Verlusten, Der Spread – Der Swap & Risikomanagement

Es ist eine Sache, Geld zu verdienen und eine andere, um die Gewinne zu halten.

Pin It on Pinterest