Seite wählen

Ein Terminkontrakt enthält Informationen wie:

  • Vertragsgröße
  • Minimale Preisschwankung
  • Preisschwankungswert (Ticks / Punkte)
  • Abrechnungsbedingungen (Spekulanten nehmen niemals die Lieferung entgegen)

Der Terminkontrakt hat für sich genommen keinen wirklichen Wert. Der Wert ergibt sich aus dem oder den gehandelten Instrumenten wie Rohöl oder S & P. Der Futures-Kontrakt hat im Gegensatz zu Aktien eine Haltbarkeit, was bedeutet, dass sie verfallen können.

Sie müssen auch die Handelszeiten des Produkts notieren, die zusammen mit der Tickgröße und dem Wert auf der Website der jeweiligen Börse zu finden sind. 

Einige Produkte sind montags bis freitags rund um die Uhr geöffnet, andere haben kürzere Sitzungszeiten.

Alle Produkte haben zumindest eine kurze Stillstandszeit für die Wartung.

Wichtig:
Daher sollten Sie dies wissen, um sicherzustellen, dass Sie nicht in einer Position stecken bleiben.

Pin It on Pinterest

Share This