Seite wählen
Was Sind Terminkontrakte? Teil 1

Was Sind Terminkontrakte? Teil 1

Es gibt viele verschiedene Arten von Märkten, an denen Terminkontrakte gehandelt werden. Von Rohöl über den S & P 500-Aktienindex und Schweinebäuche bis hin zu gefrorenem Orangensaft weisen diese Produkte unterschiedliche Handelsprofile auf, und aus diesem Grund weisen die darauf befindlichen Terminkontrakte auch unterschiedliche Spezifikationen auf .

Die minimale Preisänderung wird als „Tick“ bezeichnet.

Ein Häkchen kann 0,0001, 0,01, 0,5, 1, 2 oder irgendetwas anderes sein und der Wert, den es darstellt, variiert auch je nach Produkt. 

Ein Tick könnte 1,25 $, 6,25 $, 10 $, 12,50 € wert sein.

Wenn sich der Preis ändert, verdienen oder verlieren Sie wie jedes andere Handelsinstrument Geld.

Verschiedene Futures-Produkte haben auch einen anderen Ablaufplan. Einige haben jeden Monat einen neuen Vertrag, andere haben vierteljährlich einen neuen Vertrag und andere etwas ungewöhnlichere Zeitpläne. 

Um jedoch eine Auslieferung zu vermeiden, müssen Sie unbedingt wissen, wie der Zeitplan aussieht und wann die Handelsaktivität für Ihren Markt in den nächsten Verfallmonat übergeht (Kontraktrolle).

Pin It on Pinterest